"Unsere heutige Welt reduziert Weiblichkeit und Erotik allzu oft auf sexuelle Komponenten und instrumentalisiert sie, doch rein sexuell aufgeladene Darstellungen lassen die sinnliche Erhabenheit von Erotik vergessen, die in meinen Augen ihr Kern und daher wichtiges in meinem Kunst."

Malerei

Zyklus - Trance

GRAFIK

Zyklus - Kontraste

Zyklus - Kontraste

"Kontraste faszinieren mich - entdecke das Spiel und die Geheimnisse von sinnlicher Erotik."

BODYART

"Ich möchte skulpturale Wesen schaffen, die die Ausdrucksform auf Papier in eine gelebte dreidimensionale Welt bringen."

PROJEKTE

Projektstipendien des Kulturförderprogrammes „IM FOKUS – 6-Punkte für die Kultur“ der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur, des Kultursommers Rheinland-Pfalz und der Kulturabteilung des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur: Zyklus: Corona Dialektik: Chance oder Untergang 2020 / 2021

Projektstipendien des Kulturförderprogrammes „IM FOKUS – 6-Punkte für die Kultur“ der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur, des Kultursommers Rheinland-Pfalz und der Kulturabteilung des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur: Zyklus: Corona Dialektik: Chance oder Untergang 2020 / 2021

Offenes Atelier 2019

Lichtenstein, Ausstellung"Sans titre " in der Galerie Felicitas 2019


Lichtenstein, Ausstellung"Sans titre " in der Galerie Felicitas 2019




Katalog "Kontraste" 2019







Katalog "Kontraste" 2019

Text und Zusammenarbeit mit Frau Dorothee Baer-Bogenschütz

Zusammen Arbeit mit Antenne Pfalz, Rheinland Pfalz Tag 2019






Zusammen Arbeit mit Antenne Pfalz, Rheinland Pfalz Tag 2019

Berlin, Ausstellung "RED" in der Galerie Z 22, 2019

Berlin, Ausstellung "RED" in der Galerie Z 22, 2019





Speyer, Galerien Tagen mit Galerie "Zulauf" 2017

Speyer, Galerien Tagen mit Galerie "Zulauf" 2017

Speyer, Galerien Tagen mit Galerie "Zulauf" 2017

Berlin, Galerie Z 22, Ausstellung "SEX SELLS" 2017

Karlsruhe ART, mit Galerie Zulauf 2019




Karlsruhe ART, mit Galerie Zulauf 2019

Villa Böhm in Neustadt, Ausstellung 2017

Viernheim, Galerie "Zulauf", Ausstellung "Starke Kontraste" 2016

MEDIA






Projektstipendien RLP "Im Fokus" : Corona Dialektik: "Chance oder Untergang" 2020


"FOOTPRINT" Projekt 2018








"FOOTPRINT" Projekt 2018








"ILLUSION" BodyArt & Ausstellung, Kurzfilm 2016


"CAPRICE" BodyArt & Malerei, Kurzfilm 2015








"CAPRICE" BodyArt & Malerei, Kurzfilm 2015

AB0UT

Vlada Hauser wurde 1978 in Lemberg (Ukraine) geboren – sie lebt heute in Kaiserslautern und Berlin. Ihr Atelier befindet sich in Neustadt an der Weinstraße. Bis 1992 besuchte sie in Lemberg die Kunstschule und studierte anschließend ebenda an der Staatli- chen Universität Architektur und Innenarchitektur.

Im Jahr 2000 kam sie nach Deutschland und arbei- tete in den Folgejahren als Innenarchitektin und Designerin in Ludwigshafen. Seit 2008 ist sie freiberuf- liche Künstlerin und entfaltet ihre vielseitigen Talente.

Neben ihrer eigenen künstlerischen Tätigkeit ist ihr die Arbeit mit jungen Menschen sehr wichtig. So gründete sie im Jahr 2009 die Kunstschule Kunterbunt mit Sitz in Neustadt an der Weinstraße. Kinder und Jugendliche haben dort die Möglichkeit, erste Schritte in Richtung eines praktischen Erlebens von Kunst und künstlerischer Arbeit zu gehen. Die Kunstschule Kunterbunt ist heute ein fester und anerkannter Bestandteil im Netzwerk rheinlandpfälzischer Kunstschulen und der pädagogi- schen Ausbildung von jungen Menschen der Region. https://kunstschule-kunterbunt.de/

Ihre eigene künstlerische Tätigkeit stößt auf großes nationales wie auch internationales Interesse. Sie wird von unterschiedlichen Galerien im In- und Ausland vertreten. Ihre Arbeiten werden unter anderem auf der Messe art Karlsruhe, den Galerientagen Speyer und zahlreichen weiteren renommierten nationalen und internationalen Ausstellungsprojekten gezeigt.